Der Amerikanische Mustang stammt von den Pferden, welche von den spanischen Entdeckern im 16. Jahrhundert auf die Expedition mitgenommen wurden. Einige davon gingen verloren, wurden ausgesetzt oder sind ausgebrochen. Die Tiere verbreiteten sich und lernten für sich selbst zu sorgen - ohne Hilfe des Menschen. Sie verwilderten und lebten in freier Wildbahn. Da gemäss Zahlen der Bestand auf den weitläufigen Wiedenflächen extrem ansteigt und die Ressourcen für Futter und Wasser nicht ausrreiche für die Tiere werden die Mustangs eingefangen um angeblich den Bestand zu regulieren. Die eingefangenen Pferde werden in eingezäunten Anlagen untergebracht und mit Heu und Wasser versorgt. Hengste werden kastriert und jeder Mustang erhält sein Brandzeichen (Freezbranding) zur Identifikation der Tiere.

​Mustangs sind sehr robust, charakterstark, intelligent und lernwillig. Nur die stärksten überleben in der Natur und geben Ihre Fähigkeiten an die nächste Generation weiter. Auch wenn Sie gegenüber Menschen anfangs scheu und zurückhaltend sind, werden Sie durch Vertrauen und Geduld zu einem tollen Partner. Ob über Stock und Stein als Freizeitspferd, als Cowhorse in der Arena oder auf der Ranch oder gar über richtige Hindernisse und im Dressurviereck - Ihr überlegtes, sensibles und jedoch robustes Wesen zugleich macht den Mustang zu einem besonderen Allround-Pferd der Spitzenklasse.

  • UNTERKUNFT BUCHEN
BUCHEN

Zurück zum Buchen

WAS IST EIN MUSTANG & WAS MACHT DIESE PFERDE SO BESONDERS?

Mustang Programm - Kurse
Home Ranch Events Kundenfeedback Kontakt Fragerunde Blog Wissenswertes

Interesse geweckt? Kontaktiere uns noch heute!

Mustang Begegnungsranch

PO BOX 2811

WICKENBURG, AZ 85358

1-480-252-5295 (US only)

MustangsBegegnen@gmail.com

Follow us:

Noch Fragen? Ruf uns an:

+0041 081 511 01 90

(täglich 18.00 - 20.00 Uhr)


Oder schreibe uns eine E-Mail:

MustangsBegegnen@gmail.com